Januar 1991

Dieses Gedicht habe ich in der Nacht vor dem Beginn des ersten Golfkriegs geschrieben, bevor das Ultimatum auslief. Genau so hätte es auch heute geschrieben werden können – offenbar handelt es sich um zeitlose Gedanken.

Sind wir nicht aufgewachsen mit “Wehret den Anfängen” und “Nie wieder!”? – Ich bin froh, dass auch in solchen Situationen immer die Hoffnung aufscheint.


Mehr Gedichte (deutsch und englisch) findet Ihr im Abschnitt “Dancing With Words”.

Ebook-Aktion: “Drachenfels”

Noch bis zum 15. Mai gibt es das Ebook zu meiner Kurzgeschichte “Drachenfels” für nur 0,99 €.

Die Achtziger: Deutschland im Spannungsfeld der Supermächte. Die Jugend schwankt zwischen MacGyver, Lateinunterricht und Discofox. Und Jakob begegnet Rachel. Die US-Diplomatentochter bestärkt Jakob in seinem durchdachten Umgang mit seiner eigenen Kultur. Der wiederum hat eine Überraschung in petto… Bonn, 1986: Das Zentrum des Weltgeschehens. Jedenfalls für Jakob.

“Wasserspiegel” für United4Rescue

Hervorgehoben

Für die Anthologie “Wasserspiegel” war ich erstmalig nicht nur als Autorin, sondern auch als Herausgeberin tätig. Der Erlös des Bandes kommt dem gemeinnützigen Verein United4Rescue – Gemeinsam Retten e.V. zugute, der sich unter dem Motto “Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.” für die Seenotrettung im Mittelmeer einsetzt.

 

 

In gemeinsamem Wirken mit Gastautoren, dem Vorsitzenden von United4Rescue Dr. Thies Gundlach, Henning Böger, Martin Schmidt-Kortenbusch und Marcus Lenk, ist hier ein gehaltvolles Päckchen Gedankanstöße entstanden, die als Essay, Kurzgeschichte, Romanauszug oder Lyrik mundgerecht daherkommen.

Weiterlesen

To my friends, the polar bears

A gentle whisper’s running through the arctic;
timeless, yet in time.
Unmoving.

A calming drone’s pulsating in the arctic.
Transcending.
Wisdom of the whales.

A song is floating all across the arctic;
transferring back to good:
Life of all.

A whirling wind meanders through the arctic,
in and out of time –
fabric of the aeons, and their heart.

A tender breathing washes through the arctic.
Prophets ride auroras.
Grounded.

Eternal voices sing life in the arctic,
transforming stillness:
Serene.

A whisper wavers through the arctic.
Stillness in motion.
All is well.

*


More lyrical musings can be found here.
Mehr von sowat? Findet Ihr hier!


 

Ab 10. Januar: Der “Ritter” bei “Meine Lesung”

Am 10.01.2022 ist es soweit: Dann geht eine weitere Folge des Podcasts “Meine Lesung” online, in der ich im Gespräch mit Emilia deLuca eines meiner Bücher vorstelle. Diesmal ist es – wie könnte es anders sein – die frisch veröffentlichte “Geschichte des anderen Ritters“. Hört mal rein!

Wer nicht bis dahin warten will, hört sich über die Podcast-Plattform seines Vertrauens einfach schon mal die Folge 90 von “Meine Lesung” an; das ist die mit “Leonies Rosenbeet“. Darf gern weiterempfohlen werden!

 

Ab sofort im Handel: Die Geschichte des anderen Ritters

Tante Elvira behauptet, der Bibliothekar sei ein gemeingefährlicher Irrer. Philipp lässt sich trotzdem von seinem Freund in dessen Geheimnis einweihen – er kann nicht ahnen, was Andrews Enthüllung für sein eigenes Leben bedeutet.

Der Roman beleuchtet in mittelalterlicher Szenerie Grundfragen menschlicher Kommunikation: Haben wir ein Recht, einander die Gültigkeit unserer Wahrnehmung abzusprechen? Wer bestimmt, was Wirklichkeit ist?

 

 

Hier gibt’s eine Leseprobe.

#mittelalter
#religion
#philosophie
#wahrnehmung
#toleranz

Die Geschichte des anderen Ritters ist als Taschenbuch und als Ebook erhältlich.
Ein tolles Weihnachtsgeschenk für Denkfreunde und Erzählgenießer!

Taschenbuch / Softcover
ISBN: 9783754932698
188 Seiten
€ 9,99
Altersempfehlung: ab 18 Jahren
Erhältlich auf diversen Plattformen,
z.B. direkt bei epubli.de.

Ebook / ePUB
ISBN: 9783754932711
€ 6,99
Altersempfehlung: ab 18 Jahren
Erhältlich auf diversen Plattformen,
z.B: direkt bei epubli.de.

Viel Freude und fruchtbare Gedanken beim Lesen!