Leonies Rosenbeet

Dorfwaise Leonie lebt beim Müllergesellen, als ein ungerechtes Urteil sie aus ihrer Kindheit reißt. Gemeinsam mit ihren Freunden, einem Knappen, einem Gaukler und einem Barden, folgt sie Ritter Cuculaínn, in den sie mit Haut und Haaren verliebt ist. Und über allem schwebt diese sanfte, kraftvolle Melodie…


[Foto: A.S.]

 

Leonies Rosenbeet ist eine Erzählung für Erwachsene, die man am Besten bei einer guten Tasse Tee genießt, im Herbst oder Winter, wenn die Abende lang sind und auch Menschen, die schon lange keine Kinder mehr sind, sich gern etwas vorlesen lassen. Der Download ist kostenlos.

Thematisch entführt Leonies Rosenbeet den Leser in eine Situation zwischen zwei Religionen, in denen ein Mädchen, ein kleiner Gaukler und ein Knappe auf der Suche sind nach ihrer Identität, unterstützt von einem Barden und einer weisen Frau. Außerdem ist da noch ein Ritter, in den das Mädchen mit Haut und Haaren verliebt ist…

Es handelt sich um eine poetische Erzählung über das Erwachsenwerden, die zugleich grundlegende Fragen aufwirft. Wer an einem Austausch über elementare Erfahrungen geistlichen Lebens interessiert ist, wird hier Gedankenfutter finden.

Download:Leonies Rosenbeet.pdf
Leonies Rosenbeet gibt’s auch als Hörbuch.

“Leonies Rosenbeet” gibt es auch als mp3: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4 und Teil 5.
#wasauffeohren